Galerie  •  Onlinespiele

Park der Freunde

Park der Freunde

Beitragvon Maike » 15. Jan 2011, 10:48

Park der Freunde (PalPark)

Viele Fans erinnern sich noch an das Ärgernis, als Rubin und Saphir neu erschienen waren: Man konnte seine Lieblinge aus den älteren Editionen, Rot/Blau/Gelb und Gold/Silber/Kristall, nicht auf die neuen Editionen tauschen.

Tauschen ist zwar zwischen den Advance-Editionen und Diamant und Perle noch immer nicht möglich, aber zumindest kann man die geliebten Pokémon auf die neuen Editionen herüberwandern lassen. Leider ist diese Migration endgültig, das heißt: Eure Pokémon können nie wieder zurückwandern! Deshalb wäre es ratsam, sie zu klonen, sofern man Pokémon Smaragd besitzt.

Im Spiel wurde eine Fangzone eingerichtet, in der man zuvor übertragene Pokémon fangen kann. Du kannst also deine Pokémon von den Editionen R/S/E und FR/BG im GBA-Slot deines Nintendo DS übertragen und sie dann in der Fangzone fangen. Diese Zone ist der Freundespark (englisch Pal Park, Pal heißt so viel wie Freund oder Kumpel).
Voraussetzungen

Das Übertragen von Pokémon in den Freundespark ist nicht sofort möglich. Zuerst müssen ein paar Voraussetzungen erfüllt werden. Du brauchst...

* eine Diamant- oder Perl-Edition
* eine GBA-Edition (Rubin, Saphir, Smaragd, Feuerrot oder Blattgrün). Sie muss in der selben Sprache sein wie Diamant bzw. Perl!
* ein Nintendo-DS System

In Diamant bzw. Perl musst du folgenden Aufgaben erledigt haben:

* Top 4 besiegen.
* Nationaldex besitzen (auch auf der GBA-Edition).
* Das zu übertragende Pokémon darf keine VM Attacke beherrschen. Lass sie das Pokémon verlernen.
* Das zu übertragende Pokémon darf keinen Brief tragen.

Übertragen in den Freundespark

Du steckst die Diamant bzw. Perl-Edition in den DS Spiele Slot (Slot1) und die gleichsprachige Edition der dritten Generation in den GBA-Slot (Slot2). Wenn dies geschehen ist, so schalte den Nintendo DS an, und im Titel-Menü wird nun unter der Option "Nintendo WFC Settings" noch eine Weitere erscheinen, nämlich diese, mit der man die Pokémon überträgt, nämlich "VON (NAME DER EDITION) HERÜBERKOMMEN".

Diese wählst du dann an und kommst im Verlauf dann in ein Auswahl Menü, wo du 6(!) Pokémon wählen kannst. Diese musst du mit dem Touchpen antippen! Und ebendiese werden dann später im Pal Park auffindbar sein, dafür aber auf deiner alten Edition verschwinden. Mehr als 6 Pokémon kann man an einem Tag nicht übertragen. Bis man erneut einen Transfer vollziehen möchte, so muss man 24 Stunden warten. Und Vorsicht!! Es bringt nichts, wenn man die Uhr im DS einfach 24 Stunden vorstellt, oder einen anderen DS benutzt, dann bemerkt das Spiel dieses und man muss als Strafe weitere 24 Stunden warten.

Wenn der Transfer nun erfolgreich war, so begib dich in den Freundes Park. Dieser befindet sich südöstlich von Sandgemme. Dort angekommen gehst du in einen Park, der der Safari Zone ähnelt. Dort gibt es Grasflächen, Wasserflächen und Gebirgsgras. Du wirst das jeweilige Pokémon dort finden, wo du es wahrscheinlich auf der alten Edition gefangen hast, bzw. du findest die Pokémon dort, wo sie normalerweise wären. Z.B. ist ein übertragenes Goldini nur im Wasser zu finden und nicht im Gras.

Du bekommst genau 6 Parkbälle. Mit diesen musst du deine übertragenen Pokémon fangen. Keine Angst, sie haben eine 100% Fangrate, also wie ein Meisterball, so entwischt dir dein Pokémon nicht. Seltenere Pokémon erfordern auch längere Suchzeit als Häufige. Du hast weiters keine bestimmte Zeitspanne, in der du deine Pokémon fangen musst, sprich keine 500 Schritte bis Ende, oder 10 Minuten Zeit. Du kannst solange herumrennen, bis du alle gefangen hast!

Wenn du dies getan hast, dann gibt dir der Mann, der dich in den Park gelassen hat, eine Beere als Belohnung, und deine Pokémon wandern auf eine freie Box in deinem PC Lagerungssystem. Alle Pokémon werden 1:1 Übertragen, es bleibt also alles erhalten. Auch der Ball, in dem das Pokémon damals ursprünlich gefangen wurde. Der Parkball ist nur zum Einfangen im Park gedacht. Wenn ein Pokémon ein Shiny war, dann ist es auch jetzt noch Shiny, der OT (Original Trainer) sowie die ID Nummer bleibt erhalten, das Item, was das Pokémon hatte, bleibt erhalten, die Statuswerte (also auch EVs sowie DVs) bleiben erhalten!
Häufige Fragen

Gibt es einen Weg, bereits vorher zum Freundes Park zu gelangen?
Ja aber er ist nicht ganz ungefährlich! Wer eine Edition besitzt, in der noch der Top 4 Glitch funktioniert der kommt auf diese Art zum Freundes Park. Hier ist eine Video-Anleitung auf Youtube.
Ich habe mir eine japanische Diamant/Perle gekauft(importiert). Kann ich den Freundes Park auch mit meiner deutschen Smaragd (Beispiel) benutzen?
Nein, das geht nicht! Sie muss dieselbe Sprache haben!
Kann ich die 24 Stunden Wartezeit irgendwie beschleunigen?
Nein das geht nicht auf normalem Wege. Sobald du die Uhr vorstellst, oder einen anderen DS benutzt, so wird es das Spiel bemerken, und es baut sich für 24 weitere Stunden eine Sperre als Strafe auf. Du kannst die 24 Stunden jedoch durch einen Trick umgehen, der hier näher erläutert wird...
Kann es passieren, dass ich meine Pokémon verliere, bzw. nicht fange, und die Zeit läuft ab?
Nein keine Sorge! Der Park Ball, mit dem du die Pokémon fängst, hat eine 100%ige Fangquote wie der Meisterball, und es gibt keine Zeitliche Begrenzung!
Verändern sich meine Pokémon wenn ich sie übertrage?
Nein, keine Sorge: Alle Pokémon werden 1:1 übertragen, es bleibt also alles erhalten. Auch der Ball, in dem das Pokémon damals ursprünlich gefangen wurde. Der Parkball ist nur zum Einfangen im Park gedacht. Wenn ein Pokémon ein Shiny war dann, ist es auch jetzt noch Shiny, der OT (Original Trainer), sowie die ID Nummer bleiben erhalten, das Item, welches das Pokémon trug, bleibt erhalten, die Statuswerte und EV, sowie DV bleiben erhalten!
Kann ich mehr als 6 Pokémon pro Tag übertragen?
Nein, es können immer nur 6 Pokémon übertragen werden!
Kann ich ein bestimmtes Pokémon mehrmals übertragen?
Nein! Sobald du ein Pokémon übertragen hast, so ist es nicht mehr auf deiner alten Edition zu finden! Allerdings kannst du es vor oder nach dem Übertragen Klonen (verdoppeln). Dies zählt allerdings als Cheaten, falls dich das stören sollte.
Ich schaffe es nicht, mein Pokémon im Park wiederzufinden!!
Das kann daran liegen, dass man das Pokémon nur in dem Gebiet findet, wo es natürlicher Weise auch auftauchen würde! Sprich Goldini findet man z.B. nur im Wasser und nicht im Gras. Übrigens kannst du dir im Pokédex anzeigen lassen, in welchem Gebiet des Pal Parks das Pokémon auftaucht. Beispiel: Dragoran
Ich habe mein Latias/Latios übertragen. Ist es jetzt auch wieder so schwer zu finden wie damals??
Ja, es ist aber nur unwesentlich seltener!
Ich will meine 6 Pokémon übertragen, aber komme nicht in das Auswahlmenü!
Das kann daran liegen, dass eins deiner Pokémon, die du übertragen möchtest, eine VM Attacke kann! Lass diese vergessen und dann sollte es wieder klappen!
24 Stunden Wartezeit sind nun um, aber ich kann trozdem noch keine neuen Pokémon übertragen??
Stelle sicher, dass du vorher alle 6 Pokémon, die du vor 24 Stunden übertragen hast, gefangen hast!
Entwickeln sich Pokémon wie Kadabra, Alpollo und Maschock durch den Transfer?
Nein, denn es handelt sich um einen Transfer und keinen Tausch!



Quelle: http://pokefans.net/spiele/dp/spielhilf ... er-freunde
Benutzeravatar
Maike
Userin
Userin
 
Beiträge: 586
Registriert: 01.2011
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "Diamand/Pearl"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast